Dienstag, 1. September 2015

Sie. Es. Und: Aufstehen!

"Guten Morgen! Aufstehen! Ich will spielen! Sind wir schon da? Ich muss Pipi! Bist Du schon wach? Ich hab' Hunger! Jetzt steh doch auf! Komm schon! Haaaalllooooo! Wann gibts Frühstück? Hab dich lieb! Spielen wir jetzt endlich?!"*

"Oh, Mama, Du bist erwachsen, Du kannst Dir selbst was zum Frühstück machen."


Muahaaahaaaaa.



* Sie hat heute einen Termin und musste um 7 Uhr geweckt werden.







Montag, 31. August 2015

Energie-Bites. Nur keine Verschwendung!

Meine Mutter war am Ende der Welt. Und kam mit Brombeeren und dem Auftrag daraus Marmelade zu kochen wieder. 

Die Kerne blieben übrig. Und Geschmack.
Viel zu schade zum wegwerfen. 

Also machte ich Energie-Kugeln


Die Mengenangaben sind nur ein Richtwert. Die Masse sollte noch etwas feucht sein, gut zusammenkleben beim pressen.
Als Tipp: Handschuhe verwenden!


Ca 250 Gramm Brombeerrest
1 Cup Haferflocken Feinblatt
3/4 Cup Gemahlene Mamdeln (bzw Kokosflocken)
2-3 EL Braunen Zucker 
3-4 EL Ahornsirup

Gut vermischen, um den Handflächeln zu Kugeln pressen (ich habe 15 Gramm Kugeln gemacht) und danach in gemahlenen Mandeln, bzw Kokosflocken wenden. Es gab bei mir jeweils 24 Kugeln. 
Wir haben sie bei 50 Grad im Ofen etwa getrocknet, bevor wir einen Teil in die Tiefkühle gepackt haben.


oben mit Kokos, unten mit Mandeln. 

Mittwoch, 26. August 2015

Nudelsalat YumYum

Perfekt zum Mitnehmen. 
Perfekt zum Vorbereiten.
Perfekt für warme Tage.
Perfekt für lauwarme Tage.


Asiatischer Nudelsalat

für vier Personen



300 Gramm Udon Nudeln kochen und kalt abschrecken, so dass sie nicht kleben

2-3 Spitzpaprika in Streifen schneiden
250 Gramm Mangetout kurz kochen
ggf etwas Pute (in unserem Fall die Schweinelende, die weg musste) in Streifen schneiden und anbraten

für die Sauce
100 Gramm Erdnussmus crunchy
30-40 ml Limettensaft
25 ml Soyasauce
20 ml Sesamöl
15 ml neutrales Öl
1-2 El braunen Zucker
etwas Wasser
Chillischote, fein geschnitten nach Geschmack
Frischer Koriander nach Geschmack

Angerösteter weisser und schwarzer Sesam




Dienstag, 25. August 2015

Serious ?!

Wohlfühlmikrospray für den Intimbereich?!

Ernsthaft?

Wenn ich mir was Gutes tun will, mache ich eine Gesichtsmaske.
Oder kaufe mir eine Tasche. 

Ich bin zu alt um das zu verstehen. 

Samstag, 22. August 2015

Tja. Tut mir leid.

Ich muss die Liebreizende leider aussetzen.

Sie hat meine Espressokanne geschrottet. 

Freitag, 14. August 2015

Er. Sie. Es. Und das war's!

Liebreizende: "Mama, mein letzter Milchzahn wackelt!"
Vater: "Oh, lass mich sehen! Soll ich Dir den rausziehen? Das geht ganz leicht."
Mutter: "Der letzte Milchzahn?! Damit ist dann offiziell die Kindheit vorbei!"
Liebreizende: "Papa, mach ihn fest!!!"

Mäh!

der Moment, wenn dir klar wird, dass Dein Kind zu alt ist um bei der Ikea Kinderbetreuung abgegeben zu werden ...

Mittwoch, 12. August 2015

12 von 12 im August 2015


Ausflug zu Apple




Multitasking



Der Grund für den Ausflug 



Kreativität wurde gefördert



Hausaufgabe .... Videos Filmen


Sportlich sein



Kunstverein Familie Montez







Äppelwoi



Club Sandwich



Feierabendbier bei wunderbarer Gesellschaft :)

Mittwoch, 15. Juli 2015

Naja. Fast.

Huhn und Pute sind ja kein Fleisch.
Eher Medikamente. 


Montag, 13. Juli 2015

Sie. Sie. und Hö?!

An der Kasse.

"Ich möchte bitte die Sandalen zurück geben, sie färben schrecklich."

Verkäuferin kuckt sie an: "Ja, aber die kann ich nicht zurück nehmen, die sind getragen!"

Ich rolle mit den Augen: "Ja, klar sind die getragen, woher wüsste ich sonst, dass sie abfärben?!"


Ich bekam mein Geld wieder. Oder wie meine Tochter letztens sagte: Mama, Du weißt schon, dass Du ziemlich einschüchternd wirken kannst?!*






* sie war bei einem Gespräch mit ihrer Biolehrerin anwesend, wo viel schief gelaufen war.